Leukämie u. Lymphom SHG Ruhr-Lippe e.V.

SELBSTHILFEGRUPPE BEI LEUKÄMIE UND LYMPHOMEN BEI ERWACHSENEN

Herzlich willkommen auf unseren Webseiten!

GIB NIEMALS AUF!

Unsere Selbsthilfegruppe (SHG) hat sich im August 2000 gegründet. Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und 46 eingetragene Mitglieder stark (Stand März 2016). Wir treffen uns jeden vierten Samstag im Monat im DRK-Heim in Werl, von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr (siehe Anfahrt). Die Gruppenstunden sind offen, und Sie als Betroffene, Angehörige und Interessierte, sind herzlich willkommen. In regelmäßigen Abständen finden im Rahmen unserer Gruppenstunden Informationsveranstaltungen rund um das Thema Leukämie, Lymphome und angrenzende Bereiche statt. Stöbern Sie ein wenig auf unseren Internetseiten. Gerne können Sie uns kontaktieren, um nähere Information zu erfahren. Oder besuchen Sie doch einfach unsere nächste Gruppenstunde!

Ihr Vorstand der Leukämie und Lymphom SHG Ruhr-Lippe e.V.

In Kürze / vor Kurzem

23. Juli 2016: Versorgungsamt Soest – Herr Meier – „Grundsatzfragen“

Am Samstag, den 23.07.16, kommt Herr Meier, vom Versorgungsamt Soest, zu uns, um uns über die Aufgaben dieses Amtes zu informieren. Ein Versorgungsamt oder Amt für soziale Angelegenheiten hat in Deutschland Aufgaben im Rahmen der sozialen Sicherung und der individuellen Entschädigung besonders Betroffener und in Schwerbehinderten-Angelegenheiten.

Hier sind für uns die Schwerbehinderten-Angelegenheiten wichtig – hier vor allem der Schwerbehindertenausweis -. Wo bekomme ich Antragsformulare und welche Kriterien muss ich als Antragsteller erfüllen. Ein Schwerbehindertenausweis dient als Nachweis für die Inanspruchnahme von Rechten, die den schwerbehinderten Menschen per Gesetz zustehen.

Herr Meier wird nach Möglichkeit individuelle Fragen beantworten und steht im Anschluss an sein Referat auch für Einzelgespräche zur Verfügung.

Lange Zeit war ich krank, unheilbar krank

Aktuelles

Kontakt / Impressum